Stipendien

________

Mannheim-Stipendium

Hinweis: Das Mannheim-Stipendium wird zum Studienjahr 2018/19 wieder ausgeschrieben. Derzeit ist keine Bewerbung möglich.

Die Stadt Mannheim vergibt drei Stipendien ohne Fachbindung und fördert so Studierende mit 150 Euro pro Monat für je ein Jahr. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl sind hervorragende Leistungen sowie gesellschaftliches Engagement. Darüber hinaus werden persönliche Hintergründe wie etwa Migrationserfahrung oder ein nicht-akademisches Elternhaus berücksichtigt.

________

INTERSTIP

INTERSTIP ist ein aus der Albert und Anneliese Konanz- Stiftung getragenes Stipendienprogramm an der Hochschule Mannheim.

INTERSTIP möchte zur wachsenden Internationalisierung beitragen, indem es Schritte von Studierenden in internationalen Projekten fördert. Studierende der Hochschule Mannheim, die zu einem Studienaufenthalt ins Ausland gehen, können zur Durchführung konkreter Studienprojekte finanziell unterstützt werden. Dabei steht die Förderung eines Aufenthaltes im Vordergrund, der aus eigenen Mitteln nicht möglich ist.

Die Förderdauer beträgt in der Regel 4 - 6 Monate. Je nach Bedarf des/der Studierenden werden Teilstipendien von 50,- bis zu 500,- €/Monat vergeben.

Voraussetzungen:

Die/der Studierende 

  • befindet sich zum Zeitpunkt der Bewerbung im Hauptstudium.
  • weist gute Studienleistungen nach.
  • plant ein konkretes Projekt.
  • weist eine Finanzierungslücke im Rahmen des Haushaltsplans nach.

Zielgruppe:

Alle Studierenden der Hochschule Mannheim im Hauptstudium, die einen studienintegrierten Auslandsaufenthalt planen.

Förderwürdige Projekte sind:

Theoretisches Studiensemester
Praktisches Studiensemester
Studienabschlussarbeit.

Bewerbungstermine:

• 15. Mai für das darauffolgende WS
• 15. November für das darauffolgende SS

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte im International Office ein.

Informationen zu INTERSTIP, das aktuelle Programm-Merkblatt mit Angaben zu den geforderten Bewerbungsunterlagen sowie die erforderlichen Unterlagen erhalten Sie im International Office oder unter Downloads. Die aktuelle Version steht jeweils einen Monat vor Bewerbungsschluss hier zur Verfügung:

http://www.hs-mannheim.de/die-hochschule/internationales/international-office/downloads.html

________

Baden-Württemberg Stipendium

Seit 2001 unterstützt die Baden-Württemberg Stiftung mit der Vergabe des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs den internationalen Austausch von Studierenden und jungen Berufstätigen. Sie sind alle Teil eines lebendigen Netzwerkes. Denn die Zusage zum Stipendium ist der Anfang einer aktive Beziehung der Baden-Württemberg Stiftung mit ihren Alumni, wenn sie wollen ein Leben lang.

Die unterschiedlichen Programmlinien finden Sie im Überblick

Mit dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM ermöglicht die Baden-Württemberg Stiftung sowohl jungen Menschen aus Baden-Württemberg, einige Zeit im Ausland zu verbringen, als auch ausländischen Stipendiatinnen und Stipendiaten, Baden-Württemberg kennen zu lernen. Für ihre Auslandsaufenthalte erhalten sie dafür ein Stipendium von bis zu 1.400 Euro pro Monat für maximal elf Monate. Schon mit der Zusage und insbesondere nach ihrer Rückkehr aus dem Ausland werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten ideell unterstützt und in ein umfassendes, internationales Netzwerk eingebunden, in welchem Menschen unterschiedlichster Fachrichtungen und Kulturen miteinander in Kontakt treten können. In den Regional Chapters, über das exklusive Online-Portal BWS-World und bei zahlreichen Netzwerkveranstaltungen in Baden-Württemberg und darüber hinaus können sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten untereinander vernetzen und ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiter ausbauen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten gestalten auf diese Weise das Netzwerk „Baden-Württemberg-STIPENDIUM“ selbst mit und profitieren beruflich und persönlich von der Vielfalt des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs.  

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

________

Kommunikationsverband Deutschland e. V.

Der »Kommunikationsverband Deutschland« stiftet für eine herausragende Abschlussarbeit einen Preis in Höhe von Euro 500 und einer kostenlosen Mitgliedschaft im Kommunikationsverband (130 Euro). Die Arbeit sollte sich mit dem Thema Netzwerk und / oder der Region befassen.


Bundesgeschäftsstelle Kommunikationsverband
Deutschland e.V.
Vilbeler Landstr. 226a
60388 Frankfurt am Main
geschaeftsstelle@kommunikationsverband.de

Oliver Utz
T: +49 [0]6109 966 89 44
F: +49 [0]6109 966 83 07
oliver.utz@remove-this.kommunikationsverband.de


________
Karl–Steinbuch–Stipendium
www.karl-steinbuch-stipendium.de


Das IT– und Medienstipendium für innovative Projekte von Studierenden. Die MFG Stiftung vergibt im Rahmen der IT–und Medienoffensive »doIT« des Landes Baden-Württemberg das Karl-Steinbuch-Stipendium. Das Stipendium soll zu herausragender künstlerischer oder wissenschaftlicher Tätigkeit im IT– und Medienbereich anregen. Hierfür fördert die Stiftung herausragende Studierende an Hochschulen in Baden-Württemberg, die außerhalb des Pflichtbereichs Ihres Studiums innovative und kreative IT– und Medienprojekte durchführen.

Interessenten für ein Stipendium können sich zweimal pro Jahr bei der MFG–Stiftung bewerben. Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt durch eine Auswahlkommission aus IT– und Medienexperten.

MFG Stiftung Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

Dr. Andrea Buchholz
T: +49 [0]711 90715 312
F: +49 [0]711 90715 350
buchholz@remove-this.mfg.de


________
Baden–Württemberg–Stiftung
www.bwstiftung.de


Die »Baden–Württemberg–Stiftung« fördert Studierende, die einen studienintegrierten Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule durchführen. Die Stipendien gelten zur Zeit ausschliesslich für »incoming students« der Partnerhochschulen in Santiago de Chile und Halifax, Kanada.

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart

Tel: +49 [0]711 248 476 0
Fax +49 [0]711 248 476 50
info@remove-this.bwstiftung.de